27. November 2011

Notizbuch mit kapitalem Hirsch


Geht es euch auch so: Ihr habt eine bestimmte Vorstellung von etwas dass ihr unbedingt haben möchtet.
So ging es mir. Ich wollte unbedingt einen Notizblock mit einem Hirsch. Was ich in den Geschäften gefunden habe war entweder hässlich oder sündhaft teuer.

So lautete die Devise: "Selbst ist die Frau". Aus diesem Grund ist heute dieses Notizheft entstanden.
Ich habe zwei gleichgroße Stücke aus Graupappe zugeschnitten und mit Papier bezogen. In die Binderinge habe ich viele bunte Bändchen geknotet. Den Hirsch hatte ich einmal von einer lieben Freundin geschenkt bekommen. Es ist beflockt und fühlt sich an wie Samt.

1 Kommentar:

Yes, you can! hat gesagt…

Oh wie wunderschön! :)
Woher bekomme ich denn so einen Hirsch?

Liebe Grüße Anne


http://yesyoucandiy.blogspot.com/