20. Juni 2008

Karte mit Distress-Hintergrund

Heute hatte ich eine super Idee. Ich habe einen weissen Tonkarton mit Distressfarben von RANGER eingefärbt. Danach habe ich ihn durch die Cuttlebug gedreht.
Diese Karte ist dann daraus entstanden. Kommt auf dem Scan leider etwas dunkler rüber als es in Wirklichkeit ist.

Stempel: 7gypsies, Inkadinkado
Distresskissen von RANGER: Peeled paint, Shabby shutters, Vintage photo und Broken China
Kreise von Nestabilities
Cuttlebug und Schablone Swirls
Cardstock in versch. Grüntönen und braun
Primaflowers in grüntönen

Kommentare:

Jose hat gesagt…

Great card, love the colours

kes hat gesagt…

love your cards and blog very much.
Kes
x

Iris hat gesagt…

Hallo Petra
die Karte gefällt mir sehr gut

lg
iris

Kreatives haus hat gesagt…

Thank you

Simone hat gesagt…

Herrlich! Gefällt mir sehr. Diesen Effekt setz ich auch gerne ein, gewischte Hintergründe zu prägen.
LG, Simone